Roomskills.com Das Produkt Roomskills Webconnect

Roomskills Webconnect - Step-by-Step Anleitung

Hallo und schön Dich hier zu sehen.

Ich vermute Du hast uns gerade über eine Internetsuche gefunden. Hier bist Du genau richtig um herauszufinden, wie man Geräte der Marken Phillips Hue, Phillips Hue, Osram Lightify, AVM Smarthome (Fritzbox), FHEM und HTTPS per Webapp steuern kann. Allerdings ist die Webapp nur ein Weg der Steuerung. Bei Roomskills geht es darum, die Geräte möglichst einfach zu steuern per Webapp (Webconnect), per Sprache (Voiceconnect), per NFC Tag (NFC Connect) oder per Drittanbieter Apps, wie Smartwartch Apps oder z.B. IoT Knöpfe (App Connect).

All diesen Möglichkeiten ist gemeinsam, dass die Geräte eingerichtet werden müssen und das macht man am besten mittels einer Einrichtung bei Webconnect. Die Funktionen der Geräte können auch gleich nach der Einrichtung getestet werden.

Viel Spaß beim Einrichten.

  • Anmeldung

  • Anmelden bei Roomskills
    • Die einfachste Art der Anmeldung gelingt per Amazon Login. Sie erfolgt über den Button "Login with Amazon" auf der Loginseite (zur Loginseite). Beim ersten Anmelden wird der User angelegt und alle Standardeinstellungen gesetzt.
    • Alternativ zur Anmeldung mit Amazon kann man sich mit Username und Passwort einloggen. Zur späteren Nutzung mit Alexa muss allerdings die gleiche Emailadresse wie in Alexa verwendet werden. Die Registrierung erfolgt über ein Registrierungsformular (zum Formular). Direkt danach muss die Emailadresse über eine zugesandte Email bestätigt werden. Ab dann kann man sich mit dem gewählten Passwort anmelden.
  • Übersicht

  • Die 4 Schritte bis zum Auslösen einer Funktion

    Die Vorgehensweise zum Einrichten einer Funktion ist wie folgt

    • Anlegen eines Smarthome Zugangs unter "Smarthome Zugänge", z.B. AVM Smarthome, Philips Hue, Lightify, FHEM oder HTML.
    • Anlegen eines Raumes unter "Räume"
    • Anlegen eines Gerätes unter "Geräte"
    • Anlegen einer Funktion oder eines Favoriten für ein Gerät (unter Geräte)

    Nachdem die Funktion angelegt ist, kann man auf der Weboberfläche unter Control durch Auswahl des Raumes und dann durch Auswahl des Gerätes die Funktion aufrufen.

  • Einrichten der Smarthome Zugänge

  • Einrichten von Lightify

    Die Vorgehensweise zum Einrichten des Zuganges zum Steuern der Lampen und Schalter von Lightify ist wie folgt:

    • Durch Klicken auf "Smarthome Zugänge" im Seitenmenü gelangt man auf die Einrichtungsseite der Smarthome Zugänge.
    • Im Auswahlmenü wählt man "Lightify EU" und klickt auf "+"
    • Im folgenden Fenster gibt man den Namen des Zugangs ein.
    • Nach der Eingabe des Namens klickt man auf "Lightify Account verbinden" um zu den Lightify Seiten zu gelangen und Roomskills dort die Berechtigung zu erteilen die Lightify Geräte zu steuern.
    • Auf der kommenden Seite meldet man sich mit seinen Osram Lightify Zugangsdaten an.
    • Dann erteilt man die Genehmigung.
    • Nach der Genehmigung kehrt man automatisch zu Roomskills zurück und sieht den neu eingerichteten Smarthome Zugang.
  • Einrichten von Philips Hue

    Die Vorgehensweise zum Einrichten des Zuganges zum Steuern der Lampen und Schalter von Philips Hue ist wie folgt:

    • Durch Klicken auf "Smarthome Zugänge" im Seitenmenü gelangt man auf die Einrichtungsseite der Smarthome Zugänge.
    • Im Auswahlmenü wählt man "Philips Hue" und klickt auf "+"
    • Im folgenden Fenster gibt man den Namen des Zugangs ein.
    • Nach der Eingabe des Namens klickt man auf "Philips Hue Account verbinden" um zu den Philips Hue Seiten zu gelangen und Roomskills dort die Berechtigung zu erteilen die Lightify Geräte zu steuern.
    • Auf der kommenden Seite meldet man sich mit seinen Philips Hue Zugangsdaten an.
    • Dann erteilt man die Genehmigung.
    • Nach der Genehmigung kehrt man automatisch zu Roomskills zurück und sieht den neu eingerichteten Smarthome Zugang.
  • Einrichten von AVM Smarthome

    Die Vorgehensweise zum Einrichten des Zuganges zum Steuern AVM Smarthome Geräte ist wie folgt:

    Um AVM Smarthome Geräte, die an eine Fritzbox angeschlossen sind von extern via Roomskills sicher steuern zu können, sind auf Seiten der Fritzbox einige Vorbereitungen notwendig.

    • Zuerst muss der Zugriff per HTTPS auf die Fritzbox aktiviert werden. Dazu muss unter dem Menüpunkt "Internet > Freigaben, im Reiter Fritzbox-Dienste" die Option "Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS aktiviert" aktiviert werden.
    • Zusätzlich ist es sinnvoll für den https-Zugriff, ein signiertes Zertifikat von lets-encrypt zu verwenden. Dafür muss unter "Internet > MyFritz-Konto" die Option "Zertifikat von letsencrypt.org verwenden (empfohlen)" aktiviert werden.
    • Zuletzt muß noch ein autorisierter Nutzer für den Zugriff via Roomskills angelegt werden. Es ist sinnvoll dafür einen eigenen User anzulegen, damit der Roomskillszugriff ggf. auch auf Fritzbox-Seite deaktiviert werden kann. Dies erfolgt unter dem Menü "System > Fritz!Box-Benutzer". Durch Klick auf den Button "Benutzer hinzufügen". Wichtig ist, dass die Einstellungen "Zugang auch aus dem Internet erlaubt" und "Smart Home" aktiviert werden.

    Wenn der User angelegt ist, dann ist die Fritzbox für die Steuerung durch Roomskills vorbereitet. Nun kann man den Zugang in Roomskills einrichten. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

    • Durch Klicken auf "Smarthome Zugänge" im Seitenmenü gelangt man auf die Einrichtungsseite der Smarthome Zugänge.
    • Im Auswahlmenü wählt man "AVM Fritzbox Smarthome" und klickt auf "+"
    • Im folgenden Fenster gibt man den Namen des Zugangs, die User und Passwortdaten des angelegten Fritzbox-Benutzers, so wie https: URL Adresse der Fritzbox ein. Sofern man die Option der Nutzung eines lets-encrypt Zertifikates gewählt hat, kann man in dem Auswahlfeld "Nur verifizierte Zertifikate erlauben" "Ja" auswählen.
    • Durch Klicken auf den Button "Zugang testen" wird der Zugriff mit den angegebenen Daten auf die Fritzbox getestet und das Ergebnis des Tests angezeigt.
    • Durch Klicken auf den Button "OK" wird der Zugang gespeichert und in der Übersicht angezeigt.
  • Einrichten von FHEM

    Um Geräten, die in einem FHEM Smarthome Server eingerichtet sind, sicher von extern sicher steuern zu können, sind auf Seiten der Fritzbox einige Vorbereitungen notwendig. Der Zugriff via Romeskills benötigt auf Seiten FHEM durch einen abgesicherten HTTPS Zugriff, z.B. durch Nutzen eines Reverse Proxys.

    Die dann folgende Einrichtung des Zugriffes auf Seiten Roomskills ist dann wie folgt:

    • Eingabe den Namens des Zugangs im Feld Name, es kann ein beliebiger Name gewählt werden.
    • In den Feldern Username und Passwort müssen die Zugangsdaten des FHEM Zuganges eingegeben werden.
    • Im Feld URL muss die Basisadresse des FHEM Webzuganges eingegeben werden (z.B. https://mein.server.name/fhem).
    • In der Auwahl "nur verifizierte Zertifikate erlauben", kann man auch unsichere Verbindungen zulassen. Dies ist aber nicht zu empfehlen, da sonst der FHEM Server von außen nicht sinnvoll abgesichert ist.
    • Durch Klicken auf den Button "Zugang testen" wird der Zugriff mit den angegebenen Daten auf FHEM getestet und das Ergebnis des Tests angezeigt.
    • Durch Klicken auf den Button "OK" wird der Zugang gespeichert und in der Übersicht angezeigt.
  • Einrichten von HTTPS

    Die Einrichtung des Zugriffes auf Geräte, die per HTTPS Befehle gesteuert werden können auf Seiten Roomskills ist wie folgt:

    • Eingabe den Namens des Zugangs im Feld Name, es kann ein beliebiger Name gewählt werden.
    • In den Feldern Username und Passwort müssen die Zugangsdaten des Zugriffszuganges eingegeben werden.
    • Im Feld URL muss die Basisadresse eines Links des Zuganges eingegeben werden (z.B. https://mein.server.name/switch).
    • In der Auwahl "nur verifizierte Zertifikate erlauben", kann man auch unsichere Verbindungen zulassen. Dies ist aber nicht zu empfehlen, da sonst der Zugriff von außen nicht sinnvoll abgesichert ist.
    • Durch Klicken auf den Button "Zugang testen" wird der Zugriff mit den angegebenen Daten getestet und das Ergebnis des Tests angezeigt.
    • Durch Klicken auf den Button "OK" wird der Zugang gespeichert und in der Übersicht angezeigt.
  • Einen Smarthome Zugang löschen

    Die Vorgehensweise zum Löschen eines Smarthome Zugangs ist wie folgt:

    • Zum Löschen eines Raumes wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Smarthome Zugänge". Die eingerichteten Zugänge sind in einer Liste aufgelistet.
    • Durch Klicken auf den Button mit dem Papierkorbsymbol wird der Zugang gelöscht. Alle dazugehörigen Geräte und Funktionen werden ebenfalls unwiederbringlich gelöscht.
  • Einrichten der Räume

  • Einen Raum hinzufügen

    Die Vorgehensweise zum Hinzufügen eines Raumes ist wie folgt:

    • Zum Hinzufügen eines Raumes wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Räume". Die verfügbaren Räume sind in einer Auswahlliste auswählbar.
    • Durch Klicken auf "+" wird der Raum hinzugefügt und ist in der folgenden Darstellung sichtbar.
  • Einen Raum löschen

    Die Vorgehensweise zum Löschen eines Raumes ist wie folgt:

    • Zum Löschen eines Raumes wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Räume". Die eingerichteten Räume sind in einer Liste aufgelistet.
    • Durch Klicken auf den Button mit dem Papierkorbsymbol wird der Raum gelöscht. Alle in dem Raumbefindlichen Geräte und Funktionen werden dem Raum "Kein Raum" zugeordnet.
  • Einrichten der Geräte und Funktionen

  • Geräte und Funktionen mit Lightify

    Die Vorgehensweise zum Einrichten von Geräten und Funktionen mit Lightify ist wie folgt:

    • Zuerst wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Geräte" und klickt in der Übersicht den Button "+" um ein neues Gerät anzulegen.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Typ die Art Licht oder Schalter.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Smarthome Zugang den angelegten Lightify Zugang.
    • In den dazugekommenen Dialogelemente wählt man als Option das automatische Anlegen der passenden Funktionen ("Ja") und wählt aus der Liste das passende in Lightify angelegte Gerät, Gruppe oder die passende angelegte Lichtszene.
    • Durch Klicken auf OK wird das Gerät mit den passenden Funktionen angelegt.
  • Geräte und Funktionen mit Philips Hue

    Die Vorgehensweise zum Einrichten von Geräten und Funktionen mit Philips Hue ist wie folgt:

    • Zuerst wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Geräte" und klickt in der Übersicht den Button "+" um ein neues Gerät anzulegen.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Typ die Art Licht oder Schalter.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Smarthome Zugang den angelegten Philips Hue Zugang.
    • In den dazugekommenen Dialogelemente wählt man als Option das automatische Anlegen der passenden Funktionen ("Ja") und wählt aus der Liste das passende in Philips Hue angelegte Gerät, Gruppe oder die passende angelegte Lichtszene.
    • Durch Klicken auf OK wird das Gerät mit den passenden Funktionen angelegt.
  • Geräte und Funktionen mit AVM Smarthome

    Die Vorgehensweise zum Einrichten von Geräten und Funktionen mit AVM Smarthome ist wie folgt:

    • Zuerst wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Geräte" und klickt in der Übersicht den Button "+" um ein neues Gerät anzulegen.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Typ die Art Licht, Schalter, Thermostat oder Thermometer.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Smarthome Zugang den angelegten AVM Smarthome Zugang.
    • In den dazugekommenen Dialogelemente wählt man als Option das automatische Anlegen der passenden Funktionen ("Ja") und wählt aus der Liste das passende in der Fritzbox angelegte Gerät.
    • Durch Klicken auf OK wird das Gerät mit den passenden Funktionen angelegt.
  • Geräte und Funktionen mit FHEM

    Die Vorgehensweise zum Einrichten von Geräten und Funktionen mit dem FHEM Smarthome ist wie folgt:

    • Zuerst wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Geräte" und klickt in der Übersicht den Button "+" um ein neues Gerät anzulegen.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man einen beliebigen Typ.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Smarthome Zugang den angelegten FHEM Smarthome Zugang.
    • In den dazugekommenen Dialogelemente kann man über die Option "Erzeuge Standardfunktion" das automatische Anlegen der passenden Funktionen versuchen. Dann gibt man über das Textfeld "Gerätename in FHEM" den FHEM Namen an.
    • Durch Klicken auf OK wird das Gerät mit den passenden Funktionen angelegt.
    • Falls man eine Funktion hinzufügen will, klickt man auf den "+" Button neben dem Gerät.
    • Durch Klicken auf den Button mit dem Bleistift neben der Funktion kommt man in den Änderungsdialog zu der Funktion und kann dort ggf. den FHEM Befehl anpassen und testen.
    • Die wichtigsten Befehle sind "set <Gerät> <Wert>" bzw. "get <Gerät> <Reading>" (zum Beispiel "set Schalter on" oder "get Aussenklima temperature")
  • Geräte und Funktionen mit HTTPS

    Die Vorgehensweise zum Einrichten von Geräten und Funktionen, die via https Befehle steuerbar sind, ist wie folgt:

    • Zuerst wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Geräte" und klickt in der Übersicht den Button "+" um ein neues Gerät anzulegen.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man einen beliebigen Typ.
    • In dem aufkommenden Dialog wählt man als Smarthome Zugang den angelegten HTTPS Zugang.
    • In den dazugekommenen Dialogelemente kann man über die Option "Erzeuge Standardfunktion" das automatische Anlegen der passenden Funktionen versuchen. Dazu gibt man über das Textfeld "Vorlage-URL" eine passende URL an.
    • Durch Klicken auf OK wird das Gerät mit den passenden Funktionen angelegt.
    • Falls man eine Funktion hinzufügen will, klickt man auf den "+" Button neben dem Gerät.
    • Durch Klicken auf den Button mit dem Bleistift neben der Funktion kommt man in den Änderungsdilog zu der Funktion und kann dort die URL anpassen und testen.
  • Einrichten der Musikfavoriten

  • Einrichten von Musikfavoriten

    Das Einrichten von Musikfavoriten ist mittels der folgenden Schritte möglich:

    • Zum Hinzufügen eines Musikfavoriten wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Favoriten".
    • Die verfügbaren Entrtainmentgeräte sind in einer Auswahlliste auswählbar und man das gewünschte Entrtainmentgerät wählen, für das ein Favorit hinzugefügt werden soll.
    • Durch einen Klick auf den "+"-Button neben dem Entertainmentgerät gelangt man in den Einstelldialog für den Favoriten.
    • In dem Feld Name kann man dem Favorit einen passenden Namen geben.
    • In dem Fall eines FHEM Entertainmentdevices kann man in dem Feld Befehl den FHEM Befehl zum Auslösen des Favoriten eingeben.
    • Durch Klicken auf OK wird der Favorit erzeugt.
  • Einen Musikfavoriten löschen

    Die Vorgehensweise zum Löschen eines Musikfavoriten ist wie folgt:

    • Zum Löschen eines Musikfavoriten wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Favoriten" und wählt in der oberen Auswalliste das dazugehörige Entertainmentgerät. Die eingerichteten Favoriten sind in einer Liste aufgelistet.
    • Durch Klicken auf den Button mit dem Papierkorbsymbol wird der Musikfavorit gelöscht.
  • Steuern der Funktionen per Web und Smartphone

  • Automatisches Einloggen und Webapp für Smartphone

    Rommskills bietet die Möglichkeit sich direkt mit dem passenden User per eindeutiger URL einzuloggen. Dies ist insbesondere hilfreich um Roomskills als Webapp auf dem Smartphone einzurichten. Das Vorgehen zum Einrichten der Roomskills Webapp funktioniert wie folgt

    • Zum Einrichten der Webapp wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Account" und scrollt nach unten bis zum Bereich "Direkter Webzugriff per Token". Zum Aktivieren klickt man dort auf "Aktivieren".
    • Nach dem Aktivieren sieht man in der Darstellung den Link mit dem man sich direkt in Roomskills anmelden kann.
    • Um jetzt auf einem Smartphone Roomskills als Webapp einzurichten, klickt man auf den Link hinter dem Text "zur Einrichtung des Zugangs".
    • Auf der nächsten Seite erscheint ein Hinweis, dass jetzt die Webseite auf dem Home-Bildschirm abgespeichert werden kann (auf iOS jetzt in Safari den Teilen Button drücken und dann "Zum Home-Bildschirm" wählen).
    • Danach kommt man durch klicken auf "...weiter" wieder zurück zu Roomskills.
  • Steuern der Funktionen

    Zum Steuern der Funktionen wählt man auf der linken Auswahlleiste den Bereich "Control" und wählt in der Auswahlliste oben auf der Seite den Raum den man steuern will.

    In der nun erscheinenden Liste der Geräte des Raumes wählt man das Gerät, das man steuern will.

    Nun erscheinen alle Funktionen des Gerätes in einer Übersicht und durch Antippen der blauen Buttons löst man die Funktionen aus.

Close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und den Service bereit stellen zu können, verwenden wir Cookies und Speichern ihre Daten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und der Speicherung von Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.