Roomskills.com Die Produkte Roomskills NFC- & QR-Connect

- Roomskills NFC Connect ermöglicht das Steuern von Smarthome und Musikgeräten via NFC Tags (enthalten im Paket "Free" oder benötigt für den vollen Funktionsumfang das Paket "Basic", je nachdem, welche Geräte gesteuert werden). - Roomskills App-Connect bietet eine intelligente Steuerung für Roomskills via Apps, z.B. Smartwatch Apps (benötigt das Paket "Basic"). ### Roomskills NFC-Connect Roomskills NFC-Connect bietet eine einfache Steuerung für Roomskills Webconnect Geräte via NFC-Tags (zur Detailanleitung für [Roomskills NFC-Connect](/de/produkte/nfc_connect/)). Für jede Funktion in Roomskills kann ein HTTPS Webhook erzeugt werden, der dann via Smartphone Browser z.B. durch Aufruf per NFC Tag einfach ausgelöst werden kann.

Roomskills NFC- & QR-Connect

Bei Roomskills geht es darum die Steuerung von Smarthome- und Multimediageräte so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten.

Roomskills NFC-Connect und QR-Connect sind dazu da, die in Roomskills eingerichteten Geräte mittels NFC Tags und Auslösen der Funktionen durch einfaches Annähern des Smartphones an den NFC Tag oder mittels QR Codes zu steuern. Dazu wird auf dem NFC Tag eine URL gespeichert, die bei Annäherung vom Smartphone aufgerufen wird oder der Link mit einem QR Code aufgerufen. Damit nicht jedes Gerät diese URL zum Steuern verwenden kann, wird in Roomskills neben dem Link zum Aufruf der Funktion zusätzlich ein Zertifikat erstellt, dass zuvor einmalig auf jedem Smartphone eingerichtet werden muss, mit dem die Funktion aufgerufen werden soll.

Hier erfährt man, wie die Einrichtung funktioniert.

  • Übersicht zu NFC- & QR-Connect

  • Die 3 Schritte zur Einrichtung

    Die Vorgehensweise zur Einrichtung von Roomskills NFC- bzw. QR-Connect ist recht einfach und in 3 Schritten erledigt.

    • Einrichten der Räume, Geräte und Funktionen entsprechend der Anleitung in Roomskills Webconnect
    • Aktivieren des "direkten Webzugriffs per fester URL"
    • Nutzen der URL für den Funktionsaufruf
  • Einrichten von NFC bzw. QR-Connect

  • Das Einrichten der Funktionen in Webconnect, MyMusic LMS oder MyMusic Sonos

    Für die Nutzung von NFC- bzw. QR-Connect müssen die zu steuernden Geräte bereits in Webconnect eingerichtet und steuerbar sein. Falls dies noch nicht erfolgt ist, schauen Sie bitte unter Roomskills Webconnect bzw. Roomskills MyMusic LMS oder Roomskills MyMusic Sonos nach wie man die Geräte einrichten kann.

  • Aktivieren des "Webzugriff per fester URL"

    Für die Nutzung von NFC- bzw. QR-Connect muss der Zugriff per fester URL für die zu schaltende Funktion aktiviert werden. Falls nicht schon vorhanden, erfolgt die Aktivierung im Bereich Geräte in der Detaildarstellung der zu schaltenden Funktion. Dazu geht man unter "Geräte" und wählt dann den passenden Raum und dort klickt man auf das Symbol neben der gewünschten Funktion (die Symbole sind Bleistift oder ein Touch Symbol).

    Durch einen Klick auf den Button "Aktivieren" in der Detaildarstellung aktiviert man die Funktion.

  • Nutzen der URL für den Funktionsaufruf

    Nach der Aktivierung kann man den passenden Link für jede Funktion in den Details der Funktionen abrufn. Dazu geht man unter "Geräte" und wählt dann den passenden Raum und dort klickt man auf das Symbol neben der gewünschten Funktion (die Symbole sind Bleistift oder ein Touch Symbol).

    Den Link zum Aufruf der Funktion findet man dann im unteren Teil des Detailfensters zu der Funktion. Der Link kann mit einem Klick auf den Button neben dem Link zur späteren Verwendung in die Zwischenablage kopiert werden. Zusätzlich gibt es noch einen weiteren Button mit dem Symbol (pages). Beim Klick auf diesen Button erhält man eine QR Code Darstellung des Links. Diese kann man ausdrucken und dann einfach per Handy bei Bedarf aufrufen.

    Damit das Smartphone die URL ausführen kann, muss man sich entweder mindestens einmal mit dem Smartphone in Roomskills anmelden, oder den Link, der unter Account im Bereich "Direktzugriff per URL (QR-Connect & NFC-Connect)" zu finden ist einmalig in dem Smartphone ausführen. Dabei wird das notwendige Zertifikat installiert.

    Generell kann man den bereit gestellten Link zum Aufruf der Funktion überall dort nutzen, wo man die Funktion schalten will. Ein stylisches Beispiel sind NFC Tags wie die Muse Blocks

  • Anwendung in Verbindung mit NFC Tags

    Eine nützliche Anwendung besteht in der Nutzung der Webhhooks zum Auslösen von Funktionen mit einem Smartphone in Verbindung mit kleinen NFC Tags. Die NFC Tags gibt es für einen geringen Preis in Form von kleinen Klebetags.

    Die Idee ist es den Webhook aufzurufen, wenn das Smartphone an den NFC Tag gehalten wird.

    Die Einrichtung bei einem iPhone funktioniert wie folgt:

    • Zuerst startet man die App "Kurzbefehle" und wechselt in den Bereich "Automation"
    • Durch klick auf "+" im oberen rechten Bereich erzeugt man eine neue "Automation"
    • Dann wählt man die Option "Persönliche Automation erstellen"
    • Am unteren Ende der Liste findet man die Option "NFC" als auslösendes Ereignis
    • Durch Klick auf "Scannen" kann man das gewünschte NFC Tag auswählen. Nach dem Klick auf Scannen hält man das obere Ende des iPhones an den NFC Tag. Sobald das iPhone den Tag erkannt hat kann man dem Tag einen Namen geben. Mit einem klick auf "Weiter" kann man im nächsten Schritt die gewünschte Aktion eingeben.
    • Durch klick auf "+" kann man eine Aktion auswählen und wählt zuerst "Web" und dann im Bereich Safari den Eintrag "URLs öffnen"
    • Durch klick auf URL kann man die Webhook URL eingeben und durch klick auf "Weiter" bestätigen.
    • Im folgenden Fenster deaktiviert man noch die Option "Vor dem Ausführen bestätigen" und bestätigt das Deaktivieren durch klick auf "Nicht bestätigen".
    • Durch klick auf "Fertig" schließt man den Vorgang ab.
    Ab jetzt kann man durch einfaches Aktivieren des Bildschirms und halten des iPhones an den NFC Tag die gewünschte Funktion ausführen.

    Unter Android funktioniert das auch ähnlich. Apps wie Tasker oder Automate können spezifische Aktionen auslösen, wenn ein NFC Tag erkannt wird. Alternativ sollten auch Apps wie "NFC Task Launcher" diese Funktionalität bieten.

    Anstelle der einfach gestalteten NFC Tags kann man auch die recht stylischen Muse Blocks verwenden (zu den Muse Blocks).
Close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und den Service bereit stellen zu können, verwenden wir Cookies und Speichern ihre Daten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und der Speicherung von Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.